Psychotherapeutische Beratung

In meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich mit Erwachsenen und Kindern, die an den Folgen von „Psychosozialem Stress“ leiden.

Hierzu zählen:

  • Probleme in der Familie,
  • in der Schule,
  • im Berufoder
  • im sozialem Umfeld.
Gesa Rusche
Der Stress ist oft so hoch, dass sich die Folgen auch durch körperliche Erkrankungen wie z.B. Schlafstörungen, Magen-Darmprobleme, Bluthochdruck, Migräne, Asthma bronchiale, Neurodermitis, Depressionen, Burnout, dem ADS Syndrom oder auch anders zeigen. Eine sorgfältige Abklärung der körperlichen Erkrankung durch einen fachkundigen Arzt oder Heilpraktiker ist Voraussetzung für meine Arbeit.
 

Ich arbeite therapeutisch mit den Methoden der Gesprächsführung, der psychologischen Kinesiologie, der MET (Meridian Energie Technik,) der Robert Betz Technik, verschiedenen Entspannungstechniken, Yoga- und Atemschulung im Einzel und  in Gruppen.