Hilfe zur Selbsthilfe „Ehrliches Mitteilen“ nach Gopal Norbert Klein

Wann

25.08.2021    
19:00 - 21:00

Buchungen

{bookings_open}
0,00 €
Jetzt buchen {/bookings_open} {bookings_closed}
Buchungen geschlossen
{/bookings_closed}

Veranstaltungstyp

{has_category}
{/has_category} {has_tag}
{/has_tag}

Hilfe zur Selbsthilfe

„Ehrliches Mitteilen“ nach Gopal Norbert Klein

Gopal Norbert Klein ist Heilpraktiker für Psychotherapie und Traumatherapeut. Durch ihn durfte ich die Methode „Ehrliches Mitteilen“ kennenlernen, die ich jetzt im Einzelgespräch und auch in kleinen Gruppen als Hilfe zur Selbsthilfe im Raum Gifhorn – Celle und auf Wunsch auch online anbiete.

Gopal geht davon aus, dass viele Menschen in ihrer Kindheit ein Beziehungstrauma erlebt haben. Wenn die Gedanken der Kinder, ihre Bedürfnisse, Gefühle und körperlichen Wahrnehmungen nicht ernst genommen wurden, kann ein solches Beziehungstrauma entstehen. Sie fühlen die Beziehung zu ihren Eltern nicht. So fehlt der Halt, das Verständnis, das Urvertrauen zum Leben und vor allem die bedingungslose Liebe. Diese Traumata setzen sich „unbearbeitet“ ein Leben lang fort und wirken oft generationsübergreifend – was fehlt kann nicht weitergegeben werden.

Worum geht es in der Hilfe zur Selbsthilfe- Gruppe? 

Im Zentrum steht das „Ehrliche Mitteilen.“  Mitteilen, was sich JETZT in diesem Augenblick auf der körperlichen Ebene – sowie auf der emotionalen Ebene zeigt und was der Kopf denkt.

Es werden KEINE Geschichten über die Vergangenheit erzählt.

Heilung geschieht immer JETZT und kann nicht aus der Vergangenheit kommen.

Ein jeder, der mag, kann sich 10 Min. mitteilen und hat die Gewissheit das er/sie JETZT gehört wird. Gesagtes wird nicht beurteilt oder besprochen.

Wenn alle sich mitgeteilt haben, ist sehr häufig bei den Teilnehmern das Gefühl von Verbundenheit spürbar. Diese Verbundenheit entsteht durch „Ehrliches Mitteilen“ und vor allem durch das urteilsfreie gehört werden. Verbundenheit schafft Sicherheit. Sicherheit erzeugt den Frieden in uns selbst. Wer in Frieden ist, ist auch in Frieden mit der Vergangenheit. Die Suche im außen, nach dem was bisher fehlte und uns keiner geben konnte hört auf, weil wir es in uns selbst finden.

Offene Übungsgruppen:

Mittwochs 14 tägig:   9:00-ca. 11:00 Uhr

Mittwochs 14tägig:    19:00-ca.21:00 Uhr

Die Veranstaltungen werden auf Spendenbasis angeboten.

 

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.