Yoga und Atemschulung

Datum/Zeit
Date(s) - 29.10.2020 - 14.01.2021
19:30 - 21:00 Uhr


Yoga und Atemschulung

Durch ständige Überforderung fühlen sich viele Menschen wie zerrissen. Ihre Lebenskraft fließt ihnen davon. Erschöpfung, Unruhe und Krankheit sind häufig die Folgen.

Hatha Yoga hat zum Ziel die Grundenergien unseres ganzheitlichen Systems, wie Anspannung und Entspannung, in einem harmonischen Gleichgewicht zu halten.

Die Yogastunde beginnt mit einer geführten Tiefenentspannung. Diese holt die Teilnehmer-innen aus dem Alltagsgeschehen und führt sie in die Ruhe.

Der Atem spielt im Yoga eine große Rolle.

Atmen heißt Leben. Durch spezielle Atemübungen wird jede Zelle des Körpers mit Lebensenergie durchflutet und gereinigt. Beim Ausatmen können Anspannungen, Frust und Schmerzen losgelassen werden.

Durch die verschiedenen Körperübungen wird die Muskulatur gekräftigt, die Durchblutung gefördert, die Drüsentätigkeit harmonisiert, das Nervensystem beruhigt und die Wirbelsäule gekräftigt.

Die Übungen werden im Atemrhythmus gemacht. Wenn Atmung und Bewegung im Einklang sind, können die Gedanken sorglos in den Ruhemodus gehen. Eine geführte Traumreise schenkt noch weitere Energie.

Ein Einstieg im laufenden Kurs ist möglich.